Ayurvedische Yoga-Massage



Ganzkörper Massage (Abhyanga-Massage)

Bei dieser ayurvedischen Massage, die auf einer Bodenmatte erfolgt, wird der ganze Körper mit warmem Öl langsam und fließend massiert. Die Beine, Arme und die Körperrückseite werden mit dem Einarbeiten des Kalmuspulvers, einem ganz sanften Peeling unterzogen. Die ayurvedische Ganzkörpermassage ist eine sehr wirkungsvolle und natürliche Methode zur Entspannung und damit ein Weg, um Kraft und Energie für die nächste Runde unseres oftmals hektischen und betriebsamen Alltags zu schöpfen.

Häufig vergessen wir, dass es eines der grundlegenden Bedürfnisse des Menschen ist, berührt zu werden. Ein Mangel an Berührung, an Körperkontakt kann krank und unglücklich machen. Es sind aber nicht der geübte Massage-Griff oder das pflegende Öl, das Halten eines Marma-Punktes oder die Dehnungen während der Yoga-Massage, die Veränderung bewirken: es ist die Berührung selbst, es sind die wohltuend langsamen, fließenden und angenehm druckvoll streichenden Bewegungen, die nicht nur Verspannungen mildern, den Zellstoffwechsel aktivieren, Verklebungen der Faszien lösen, Leichtigkeit und Entspannung bewirken, sondern über den Körper das Herz und die Seele erreichen und – wie meine Lehrerin sagte – zum Singen bringen.

• Vor der Massage sollten Sie auf koffeinhaltige Getränke verzichten, nicht zu üppig essen und trinken.
• Öle und Massagepulver: Neben naturbelassenen Ölen, die Nahrung für die Haut sind, kommt Kalmus-Pulver zum Einsatz, das einen Peeling-Effekt hat, den Zellstoffwechsel ankurbelt, antiseptisch, erwärmend und entschlackend wirkt und die Haut zart werden lässt.
• Nach der Massage sollten Sie Öl und Pulver noch ca. 1-2 Stunden einwirken lassen und erst dann duschen, viel Wasser oder Kräutertee trinken, um die Stoffwechsel- und Ausleitungsprozesse zu unterstützen und ihren Alltag mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit angehen.

Das Angebot ersetzt keine medizinische Behandlung, sondern dient der Vorsorge und Entspannung!

Immer montags:
Vereinbaren Sie Ihren Termin mit Dagmar R. unter 0179 90 18 649